Alexander Steiner | Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

Alexander Steiner | Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

Im Verlauf einer Psychotherapie ist es üblich, dass der Psychotherapeut bzw. die Psychotherapeutin die Lösung eines Problems nicht vorgibt. Mit dem Wissen des Psychotherapeuten bzw. der Psychotherapeutin über seelische Störungen werden Sie bei Ihrer persönlichen Entwicklung begleitet. Gemeinsam soll eine für Sie passende Problemlösung gefunden werden, welche zu einer Veränderung in Ihrem Erleben führen soll. Das konkrete Ziel einer Psychotherapie wird am Anfang einer Psychotherapie zwischen Ihnen und dem Psychotherapeuten bzw. der Psychotherapeutin besprochen sowie gemeinsam erarbeitet. Dieses Ziel kann sich im Laufe einer Psychotherapie verändern oder es können auch weitere Ziele dazukommen.

Quelle: Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie sowie Bundesministerium für Gesundheit und Frauen

Gemeinsam. Lösung.

Psychotherapie ...

Psychotherapie ...

... ist ein auf wissenschaftliche Erkenntnisse gegründetes Heilverfahren. Psychotherapie geht davon aus, dass der Körper und die Seele nicht autonom voneinander existieren, sondern eine Einheit sind.

Leidenzustände, Krankheiten sowie Symptome können demnach ein Ausdruck oder eine Ursache von einem seelischen Ungleichgewicht sein.

Psychotherapie findet in der Begegnung und im Kontaktsein mit dem Psychotherapeuten bzw. mit der Psychotherapeutin statt.

Seelisches Leiden zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen und die persönliche Gesundheit sowie Entwicklung zu fördern ist das primäre Ziel einer Psychotherapie.

Slider

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.